Breuß Massage

 

 

Die Massage nach Breuß stellt eine hervorragende Ergänzung zur Dorn-Thearapie dar. Sie ist eine eigenständige Form der Massage, die vor allem auf die Wirbelsäule wirkt und sehr gut bei starken Verspannungen und Verkrampfungen angewendet werden kann.

Die Breuß-Massage ist eine sehr angenehme energetische Rückenmassage, die seelische und auch körperliche Verspannungen lösen kann. Die Wirbelsäule wird dabei sanft gedehnt. Unterstützend wirkt dabei das Johanniskrautöl, mit dem der Patient vor der Massage eingerieben wird. 
 
Entwickelt wurde die Massage von Rudolf Breuß (1899-1990), der ein erfahrener Naturheilkundiger und Volksmedizin-Experte war.

Die Breuß-Massage kann unter anderem hilfreich sein bei:

  • als Vorbereitung für die Dorn Therapie
  • Bandscheibenbeschwerden
  • akuten Ischiasbeschwerden